Seit der Gründung im Jahr 2007 bietet das Asklepiad Institut fundierte und praxisorientierte Aus- und Weiterbildungen, Workshops und Vorträge aus dem gesamten Gebiet der Psychologie, Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie an.

Unsere Philosophie und unser Name verbinden sich mit den Anfängen der modernen, ganzheitlichen Heilkunst. Asklepiaden nannte man die Schüler des Asklepios in Griechenland. Der Mensch war mit all seinen Dimensionen in das Zentrum der Heilansätze gerückt. Das Anliegen des Asklepiad Instituts ist es, lebendig werden zu lassen, was sich bis zum heutigen Tag als Heilkunst erwiesen hat und den ganzheitlichen Ansatz des Ursprungs aufzugreifen.

Unser Ausbildungssystem ist modular aufgebaut, so müssen Sie sich nicht für mehrere Jahre binden und können je nach Qualifikation und Vorwissen auch in einen anderen Kurs einsteigen. Unsere Ausbildungen sind so gestaltet und terminiert, dass Sie sich Ihrem Lebensrhythmus anpassen. In der Regel laufen 3 Kurse parallel an verschiedenen Wochentagen. Sie können zwischen den parallel laufenden Kursen jederzeit kostenlos wechseln und verpasste Einheiten nachholen.

Auf Ihrem Weg zum Heilpraktiker für Psychotherapie bieten wir Ihnen eine komplette psychosomatisch-psychotherapeutische Ausbildung an. Der Lehrgang Psychotherapie vermittelt das notwendige psychologische und psychotherapeutische Grundwissen. Darauf aufbauend bereitet Sie die Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker für Psychotherapie optimal auf die staatliche Überprüfung vor.

Zusätzlich bieten wir Ihnen auch therapeutische Aus- und Fortbildungen (z.B. Tiefenpsychologisch fundierte Therapieausbildung, Verhaltenstherapie, Personenzentrierte Beratung) entlang der offiziellen Richtlinien an. Zahlreiche Vorträge, Workshops und Arbeitskreise zu diversen Themen ermöglichen Aktualisierung und Erweiterung Ihres Wissens.

Sie werden von kompetenten Dozenten (Professoren, Psychologen, Psychotherapeuten etc.) mit langjähriger Praxis- und Lehrerfahrung geschult, unterstützt und begleitet. Eine Übersicht über die Fachbereichsleiter finden Sie hier.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich in einem Einzelgespräch. Rufen Sie uns einfach unter (089) 322 09 419 an. Zudem sind Informationsabende zu den jeweiligen Lehrgängen bereit gestellt, zu denen wir Sie herzlich willkommen heißen.